SV DJK Geeste
SV DJK Geeste
Keine Teams vorhanden!

» Zum Hauptverein (extern)



Diese Website wurde
erstellt mit


Heimsieg für Ihre Homepage!


» Sieg im Topspiel bei Grenzland Twist!! 08.05.2011
Am gestrigen Samstagabend kam es zum absoluten Topspiel der 1. Kreisklasse auf dem Bült gegen Grenzland Twist!

Vor einer großen Kulisse von 500 Zuschauern, wobei über die Hälfte aus Geeste kam, begannen beide Mannschaften mit großem Respekt.

In den ersten 20min gab es nur eine Chance der Gastgeber durch einen Freistoß, der aber durch die Mauer abgefangen wurde.

In der der 24min dann der Schock. Peter und Simon ließen sich auf der rechten Seite ausspielen und durch einen genauen Pass in die Mitte konnte der Sturm der Twister den Ball zur Führung verwerten. Aber unsere Mannschaft ließ sich durch den Rückstand nicht beeindrucken. Fast direkt im Gegenzug traf der in letzter Zeit in sehr guter Form spielende David Münch durch eine schöne Vorarbeit von Timo über die linke Seite zum verdienten Ausgleich.

Danach passierte bis zum Halbzeittee nicht mehr viel. Beide Mannschaften egalisierten sich gegenseitig und es konnten keine Chancen mehr herausgespielt werden.

Nach der Pause das gleiche Spiel. Es gab auf beiden Seiten keine großen Möglichkeiten zu verzeichnen. Bis zur 68min: Über einen schönen Pass von David auf Jan-Hendrik und der anschließenden Hereingabe hatte Stefan die große Chance zur Führung. Diese wurde aber durch einen glänzend parierenden Twister Torwart vereitelt. 2min später war es dann soweit. Nach einem Pfostenschuss durch Bene stand wieder einmal David goldrichtig und musste den Ball zur viel umjubelten Führung nur noch über die Linie drücken.

ie restlichen 20min versuchte Twist den Ausgleich zu erzielen. Es konnten sich aber keine klaren Chancen herausgearbeitet werden. Wir hatten da eher die Chancen durch Konter diese Partie endgültig zu entscheiden. Dieses gelang uns aber nicht. Daher musste bis zum Schluss mal wieder gezittert werden.

Aber es lohnte sich. Nach 95min stand es dann 2zu1 für uns. Wir haben jetzt bei noch vier ausstehenden Spielen 12 Punkte Vorsprung auf Grenzland Twist und 13 auf Rütenbrock, die am Freitag gegen Dohren nur 1zu1 spielten. Der Relegationsplatz ist uns damit sicher. Zur Meisterschaft fehlt uns noch 1 Punkt, um rechnerisch nicht mehr eingeholt werden zu können.

Am nächsten Sonntag kommt es nun zum Spiel gegen Wesuwe, indem wir versuchen werden, den Aufstieg endgültig klar zu machen. Dazu möchten wir euch natürlich recht herzlich einladen.

So wir wünschen noch ein schönes Schützenfest und ein kräftiges Horrido!!



» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!