SV DJK Geeste
SV DJK Geeste
Keine Teams vorhanden!

» Zum Hauptverein (extern)



Diese Website wurde
erstellt mit


Heimsieg für Ihre Homepage!


» Am Sonntag Spiel beim Mitaufsteiger aus Papenburg! 17.08.2011
Nachdem am letzten Wochendende doch für alle sehr überraschend das Spiel gegen Emslage abgesagt worden ist, findet nun am Sonntag, den 21.08.2011 auf dem Sportplatz (Splitting links 197) in Papenburg das Duell gegen den Mitaufsteiger aus Papenburg statt.

Nach dem letztlich doch überzeugenden 4zu1 gegen Varenrode unsererseits soll es am Sonntag wieder zu einem Sieg reichen, um den Abstand zu den unteren Plätzen gleich am Anfang der Saison zu halten bzw. zu vergrößern.
Trotz einiger verletzungsbedingter Ausfälle sollten wir auch in Papenburg in der Lage sein, etwas zählbares mitzunehmen.

Aus Papenburg ist bekannt, dass sie bei der 2zu5 Niederlage auf einige Leistungsträger verzichten mussten und es dadurch schwer hatten in Hesepe zu bestehen. Die individuellen Fehler in der Abwehr wurden von den Hesepern eiskalt bestraft. Lt. den beiden Trainern fiel die Niederlage aber für Papenburg um mindestens ein Tor zu hoch aus. Von daher sollten wir gewarnt sein.
In der letzten Saison wurden sie mit 69 Punkten und vier Punkten Abstand zum Tabellen-2. Meister in der 1. Kreisklasse Nord. Mit nur 34 Gegentreffern besaßen sie zudem die beste Abwehr der Liga und 85 Treffern den zweitbesten Sturm.

Bei unserer Mannschaft wird es wieder darum gehen, aus einer sicheren Abwehr heraus erstmal die Null zu halten und vorne eiskalt zuzuschlagen. Dieses klappte in Varenrode schon sehr gut. Es wurden sich viele Chancen herausgespielt und dann auch genutzt.

Wir hoffen daher auf ein schönes und natürlich auch erfolgreiches Spiel unserer Mannschaft in Papenburg. Trotz der doch etwas langen Anreise würden wir uns freuen, wenn uns wieder viele Fans dabei unterstützen, die drei Punkte mit nach Geeste zu nehmen.

Denkt bitte daran, dass das Spiel erst um 16.00 Uhr angepfiffen wird!



» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!