SV DJK Geeste
SV DJK Geeste
Keine Teams vorhanden!

» Zum Hauptverein (extern)



Diese Website wurde
erstellt mit


Heimsieg für Ihre Homepage!


» Geeste mit einem 2:2 Unentschieden beim Titelaspiranten FC Schapen 27 05.09.2011
In einem Spiel, in dem sich zwei Mannschaften mit völlig verschiedenen Saisonzielen begegneten, übernahm der Gastgeber aus Schapen direkt das Spielgeschehen.

Schapen, das bis auf Tim Zevenhuizen (Kreuzbandriss) - gute Besserung an dieser Stelle - mit allen namenhaften Spielern anfing, hatte zwar wesentlich mehr vom Spiel, kam in den ersten 30 Minuten aber selten gefährlich vor das Geester Tor. Unsere gesamte Defensivabteilung stellte sich sehr geschickt an. Bei zwei Kontern hatten wir sogar selbst gute Möglichkeiten in Führung zu gehen. In der 33. Minute war es dann auch soweit, als Markus Beel eine Ecke von Daniel Höcker einköpfte. Allerdings wehrte die Freude nicht so lange. Als im Mittelfeld kurz geschlafen wurde, entstand eine gute Freistoßmöglichkeit aus 18 Metern für die bei Standards gefährlichen Schapener. Mario Vaal ließ sich die Chance nicht nehmen und versenkte eiskalt.
Bis zur Halbzeit passierte dann nicht mehr viel.

Die zweite Hälfte begann, wie die erste aufhörte. Geeste verteidigte tief und Schapen fand kaum spielerische Mittel. In der 67. Minute dann die erneute Führung für uns. Thomas Schwindeler köpfte einen von Sascha Hass scharf geschossenen Freistoß zur viel umjubelten 2:1 Führung ein. Bis zur Schlussminute wurde der Druck der Schapener immer größer, doch entweder war ein Fuß unserer vielbeinigen Abwehr dazwischen oder Dirk Senft hielt die Bälle mit hohem Einsatz fest.
Als einige Zuschauer mit der großen Überraschung rechneten glichen die Schapener in der Nachspielzeit aus. Christoph Brüggemann schoss aus kurzer Distanz unhaltbar ins Tor ein. Danach war auch sofort Schluss.

Am Ende ist der Punkt in Schapen für uns sicherlich ein wenig glücklich, aber aufgrund der großen kämpferischen Leistung der gesamten Mannschaft durchaus verdient.



» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!