SV DJK Geeste
SV DJK Geeste
Keine Teams vorhanden!

» Zum Hauptverein (extern)



Diese Website wurde
erstellt mit


Heimsieg für Ihre Homepage!


» Erste Mannschaft tritt gegen den Spitzenreiter aus Dörpen an 15.03.2012
Am Sonntag darf die DJK aus Geeste zum ersten Auswärtsspiel im Fußballjahr 2012 bei den Blau-Weißen in Dörpen antreten.
Dörpen gewann am vergangenen Wochenende gegen unsere Nachbarn aus Schwefingen. Dabei konnte die aus der Hinserie gewohnte spielerische Überlegenheit der Dörpener noch nicht auf den Platz gebracht werden. Dennoch spricht es für die Qualität dieser Mannschaft, dass sie trotz des holprigen Starts drei Punkte bei den Sportfreunden entführen konnte.
Die Truppe von Trainer Johny Bojer verfügt mit Schapen und Haren wohl über das größte Potential in dieser Liga und ist in der Offensive zu jeder Zeit brandgefährlich.
Im Hinspiel konnte unsere Elf das Spiel äußerst glücklich mit 2:1 gewinnen. Nachdem Spiel waren sich beide Teams einig, dass es ein relativ einseitiges Spiel war, dass wir in der Schlussphase durch ein Freistoßtor von Hendrik Slomka und ein Kopfballtor durch Thomas "Air" Schwindler für uns entscheiden konnte.
Um das Dörpener Offensivspiel im Zaun halten zu können, werden wir wieder unsere Fitness und Kampfstärke in die Waagschale werfen müssen. Gerade unsere Defensive um Libero Sven Niemeyer wird am Sonntag wieder alles daran setzen, den "Laden" hinten sauber zu halten. Dabei wird das Hauptaugenmerk auf den Torjäger Nr. 1 der Liga Stefan Bojer und seinen Sturmpartner Tim Gerdelmann liegen.
Die Rückkehr von Benedikt Determann hebt aber auch die Qualität in unserer Offensive, mit der wir versuchen werden, die gegnerische Abwehr auch das ein oder andere Mal vor Probleme zu stellen...

Verzichten muss unser Trainer Andreas Hofschröer am Sonntag auf Daniel Höcker (Knöchel). Angeschlagen sind zudem Hendrik Slomka (Rücken) und Simon Schwieters (Knie).

Nach dem tollen Spiel am vergangenen Sonntag gegen Schapen mit einer begeisternden Unterstützung unserer Fans wollen wir auch am Sonntag versuchen, gegen den deutlichen Favoriten das "Unmögliche" möglich zu machen und eventuell was Zählbares aus Dörpen mitzunehmen.

Sportliche Grüße



» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!