SV DJK Geeste
SV DJK Geeste
Keine Teams vorhanden!

» Zum Hauptverein (extern)



Diese Website wurde
erstellt mit


Heimsieg für Ihre Homepage!


» DERBYSIEG!!! 01.08.2012
Heute ging es zum ersten Pflichtspiel in der neuen Saison zum Rivalen aus Gr. Hesepe.
Den Pokalkracher gegen den Kreisligaabsteiger wertete Andreas Hofschröer nicht all zu hoch, hatte aber trotzdem klare Vorstellungen von dem Derby.

In den ersten 20 Minuten zeigte die DJK ein gutes Spiel und ging prompt in der 14. Spielminute durch David Münch in Führung. David musste die Murmel nach einem starken Pass von Patrick Wessels nur noch einschieben.
Nach den starken 20 Minuten der Geester, kam der Rivale etwas besser ins Spiel, konnte seine Chancen zum Ausgleich aber nicht nutzen.
In dem hitzigen Derby erhöhte stattdessen David Münch auf 2:0. Nach sehr guter Vorarbeit von Jan-Hendrik Determann schloss David mit einem satten Schuss ab.

Alles in allem gingen die Gäste aus Geeste mit einer auch in der Höhe verdienten 2 Tore Führung in die Kabine.

In der 2. Halbzeit war es ein Spiel auf ein Tor. David Münch machte seinen 3. Treffer perfekt. Wiederrum wurde er durch Jan-Hendrik Determann in Szene gesetzt und vollstreckte mit einem Schuss.
In der 66. Minute wechselte Hofschröer zum 1. Mal in dieser Partie. Marwin Krull ersetzte Patrick Wessels, der für viel Unruhe in der Heseper Abwehr sorgte.
5 Minuten später erhöhte Münch auf das 4:0. Die Vorlage gab sein Offensivpartner Jan-Hendrik Determann durch einen Pass.
Nach dem 4:0 sackte der Gastgeber in sich zusammen und hatte keine Chance mehr am Spiel teilzunehmen.
In der 76. Minute kam wiederrum ein neuer Mann zum Einsatz. Thomas Schwindeler musste für Jan Reuvers den Platz im Mittelfeld räumen.
Durch die schwach agierenden Heseper nutzte David Münch eine weitere Möglichkeit um seinen Hattrick perfekt zu machen.
Kurz nach dem 5:0 für Geeste, kam es zum letzten Wechsel. Jan-Hendrik Determann, der am heutigen Tage durch seine vielen Vorlagen überzeugte, ging vom Platz. Für ihn kam Jonas Teipen zum Einsatz.
Mit dem Abpfiff erhöhte dann der flinke Mittelstürmer mit der Nr. 5 auf das Endergebnis von 6:0.

Mit einem klaren 6:0 Sieg gegen den Rivalen aus Groß-Hesepe zieht unsere 1. Mannschaft erfolgreich in die nächste Pokalrunde ein.
In der 2. Runde erwartet uns der Kreisklassist aus Twist. Die Germanen gewannen ihr Spiel knapp mit 3:2 in Wesuwe.



» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!